Horst Schultze wurde 1951 in Brandenburg an der Havel geboren. Horst Schultze Nach seiner schulischen Ausbildung erlernte er den Beruf eines Krankenpflegers, qualifizierte sich weiter und war langjährig im Rettungsdienst und als Altenpfleger tätig.

Neben den schriftstellerischen Arbeiten hat er sich intensiv der Musik verschrieben, spielt in zwei Orchester unter anderem Violine und singt in einem Männerchor. Bei der Arbeit im Garten, ausgedehnten Wanderungen und Radtouren kann er seiner Liebe zur Natur Ausdruck verleihen und hält diese auf Videofilmen und Fotografien fest.

Besonders ist er aber mit seiner Familie verbunden, die ihn bei all seinen Unternehmungen tatkräftig unterstützt.

© 2008 - 2015 www.luehrix.de